Spezielles beim Kauf eines bestehenden Einfamilienhauses

Der Erwerb eines bestehenden Hauses bringt den Vorteil mit sich, dass man schon sehen kann, was man kauft. Ein Nachteil kann sein, dass die Garantieansprüche gegen den Verkäufer, im Gegensatz zum Kauf eines neuen schlüsselfertigen Hauses, eingeschränkt sind.
Denn beim Kauf eines bestehenden Hauses gilt im Grundsatz: «Wie gesehen, so gekauft». Vor dem Kauf eines bestehenden Hauses sollten deshalb unter anderem nachfolgende Punkte abgeklärt werden:

Baulicher Zustand

Zonenplan / Baureglement

Grundbuchliche Eintragungen

Mietverträge

Zufahrt

 

zurück | weiter