Mieten

Allgemein:

Für viele beginnt mit einer neuen Wohnung ein neuer Lebensabschnitt. Eine Wohnung hat für die unterschiedlichsten Gruppierungen ganz verschiedene Zwecke. Sei es beispielsweise für die jungen Erwachsenen, die von zu Hause ausziehen und die Wohnung als Unabhängigkeit und Freiheit betrachten. Oder das ältere Ehepaar, welches sich durch eine Wohnung weniger Arbeit und evtl. mehr Sicherheit verspricht. Doch auf was ist bei der Wahl einer Wohnung zu achten? Mit der Wahl einer Wohnung wählen Sie auch eine Verwaltung, die von nun an Ihr Ansprechpartner in Bezug auf Ihre Wohnung sein wird. Dies wird oft ausser Acht gelassen, doch auch die Wahl einer Verwaltung sei wohl überlegt.

Lassen Sie sich Zeit:

In der heutigen Zeit ist die Auswahl an schönen Wohnungen vielerorts gross. Lassen Sie sich Zeit und sehen Sie sich verschiede Wohnungen an, bevor Sie sich für ein Objekt entscheiden. Es handelt sich in den meisten Fällen um Ihr Zuhause für die nächsten paar Jahre.

Besichtigungstermin:

Machen Sie mit der zuständigen Verwaltung einen Termin ab, um gemeinsam die von Ihnen gewünschte Wohnung zu besichtigen. In diesem Gespräch ist es wichtig, bei Unklarheiten Fragen zu stellen. Fragen kostet nichts und der/die VerwalterIn gibt gerne Auskunft. Wichtige Fragen sind z.B.: Wie sieht es mit Haustieren aus? Gibt es Parkierungsmöglichkeiten? Wie geht es mit der Waschküche vor sich? Muss eine Kaution einbezahlt werden? Am Schluss ist es wichtig zu wissen, wie es weitergeht und bevor Sie gehen, verlangen Sie ein Anmeldeformular.

Entscheidung:

Haben Sie sich einmal für eine Wohnung entschieden, ist es wichtig, das Anmeldeformular korrekt und vollständig ausgefüllt an die Verwaltung zu retournieren.

Weiteres Vorgehen unter «Tipps zum Umzug»…